Kurzgedacht

Syn-Flood. Einst gingen whoami und Tsunami in die School of rock. Beide vernetzten sich und tauschten regelmäßige Pings aus. Irgendwann waren sie so vertrauensvoll und gaben sich ein 3-way-handshake. Doch eines Tages wurde Tsunami von Mr. Kernel aus dem Unterricht geholt. Er hatte verbotener weise Wasser mit in den Serverraum geschleppt. Tsunami musste auf die closed-source Schule nach Asien und whoami durfte als default englisch sprechen. Beide sehen sich noch heute, aber meist nur dann, wenn mal wieder ein Rechenzentrum von Tsunami besucht wird.

/systemctl poweroff